Hallo Freunde von Max.

Hier könnt ihr ihm die letzten Worte übergeben.

Auch was ihr toll an ihm fandet bzw. was nicht so toll war.

Ihr könnt gute oder Schlechte Geschichten,Gedichte oder Lieder reinschreiben.

 

Ich hoffe die Seite wird angenommen(:

 

LG Das traurige Frauli von Max

ZUM MITNEHMEN
ZUM MITNEHMEN
Kommentare: 65
  • #65

    grüße (Samstag, 31 Januar 2015 00:20)

    Hallo Max im Regenbogenland ich grüße dich mal lieb du bist in Bibis Hundeherzen nicht vergessen-schaust du bitte auf meine Party am 14.2. im Herzen kannst du mit feiern.ich würd mich sehr freuen- deine kleine Bibi aus der mARZIPANSTADT Lübeck- UND DER Stadt DER SIEBEN tÜRME-

  • #64

    Hans und Antje (Mittwoch, 26 März 2014 09:48)

    Liebes Mäxchen.
    Jetzt bist du schon drei Jahre im Regenbogenland und du merkst, dass wir dich nicht vergessen haben.
    Du, kleiner Wauzelfreund, hast in unseren Herzen einen festen Platz.
    Liebe Grüße und ganz viele Kraulis schicken wir auf die weite Reise
    Hans und Antje

  • #63

    Paulchen & Co (Mittwoch, 29 Januar 2014 15:05)

    Lieber Max, wir sind mal wieder da und wünschen dir viel Spass im RBL.Grüße unsere Engelchen.....Traurige Grüße von Paulchen & Co
    Seit unsere 3 Mädels bei dir sind ,ist nichts mehr so wie es war.

  • #62

    Fil und Flo (Mittwoch, 22 Januar 2014 19:18)

    hallo sternchen max,
    wir senden dir einen lieben gruß in das schöne regenbogenland.gibt unseren freunden einen lieben schmatzer von uns.
    sei lieb gegrüßt von fil und flo.

  • #61

    Paulchen (Dienstag, 31 Dezember 2013 21:13)

    Lieber Max,ich habe 3 Mädels ins Regenbogenland gehen lassen müssen . Meine Mohrle am 12.03. 2013,meine Moonwind an meinem 7. Burzeltag am 03.06.2013 und meine Susi am 04.07. 2013. Wir sind sehr traurig,vielleicht triffst du mal meine Mädels im RBL.LIebe Grüße an dich von Paulchen

  • #60

    Heidi ,Kater Alf und Dini (Samstag, 11 Mai 2013 19:04)

    Lieber Max,

    jetzt muss ich dich doch mal wieder besuchen kommen,war ja lange nicht mehr bei dir. Aber in Gedanken schon.
    Dini ist nun auch schon seid einem Jahr die Kumpeline von Alf.
    Von uns dreien liebe Grüße ins Regenbogenland...
    Heidi,Dini& Alf

  • #59

    Labrador Quintus (Dienstag, 09 April 2013 10:50)

    Hallo Max,
    auch ich bin seit Oktober 2012 im Hundehimmel.
    Mein Frauchen war und ist auch sehr traurig, aber mit 14,5 Jahren hatte das Alter seine Spuren hinterlassen. Nun geht es mir viel besser und ich erinnere mich gerne an die vielen schönen Jahre auf der Erde zurück.
    Vielleicht sehen wir uns ja mal!

    Quintus

  • #58

    Labrador-Mix Charly (Freitag, 05 April 2013 23:08)

    Das unbekannte Land der unentlichen Weiten...
    Der Himmel öffnet sich im hellen Licht und
    Sterne zeigen ihr leuchtenes Gesicht.
    Menschen und Tiere grüssen aus der Ferne,
    durch das Licht der Sterne.
    Verstorbene sind nicht richtig fort, sie warten
    nur auf uns an einem anderen Ort.
    Viele sind schon zu Gott gekommen und
    wurden liebevoll aufgenommen.
    Habe keine Angst, wenn Du gehen musst,
    der Tod ist nicht der entgültige Schluss.
    Engel werden dich begleiten, in das Land
    der unentlichen Weiten.
    Ich kann dich auf dieser Welt nicht mehr sehen,
    der Schmerz und die Hoffnung aber bleiben bestehen.
    Copyright © 2013 by Familie Wo.Ko.

  • #57

    Ronja (Freitag, 29 März 2013 20:32)

    Hallo Max,
    ich komme etwas später weil wir waren nicht da und nun wollen wir hier an dich denken, meine Hundemutti ist auch im Regenland und du bist nicht alleine.

    Wedel......w-edel. Ronja

  • #56

    Gertrud (Dienstag, 26 März 2013 02:23)

    Lieber Max, jetzt bist du schon lange im bunten Regenbogen Land angekommen. Hast viele unserer Lieblinge getroffen, und gemeinsam mischt ihr das für uns und noch unbekannte Land fröhlich auf. Hier auf Erden wirst du nie vergessen, da du über alle Maßen geliebt wurdest. Mach es gut lieber Max, und pass fein auf unsere Vierbeiner bei dir auf. Stille Grüße von Gertrud mit Maya und Momo

  • #55

    Klaus (Freitag, 11 Januar 2013 15:45)

    Hallo lieber Max, auch ich bin jetzt bei dir im Regenbogenland...
    dein Frauli soll wissen das mein Frauchen und Herrchen ihren Schmerz verstehen und nachfühlen kann.

    und das waren meine letzten Gedanken an Frauchen und Herrchen...

    Weint nicht weil ich von Euch gehen mußte,
    sondern freut Euch das es fast 12 Jahre sooo schön mit uns "dreien" war.

  • #54

    Nina (Freitag, 28 September 2012 12:15)

    Hallo lieber Max, leider habe ich Dich ja nie kennengelernt. Aber meine Mamily hat mir viel von Dir erzählt. Du spielst bestimmt mit meiner großen Schwester Kasia und ich weiß, dass es Euch allen da oben gut geht.
    Ich sende Dir ganz liebe Grüße und ganz viele Bussis ins RBL
    Deine Nina

  • #53

    Annette (Mittwoch, 30 Mai 2012 21:48)

    Lieber Max, fast ist es 1 Jahr her, ich kannte Dich leider nicht, aber ich bin immer irgendwie traurig, wie muss es da Deinem Frauli nur gehen.
    Das mit der Wetterfrau hat ja bestens geklappt Max , die letzten tage waren ja toll.
    Vielleicht läuft Dir ja da oben mein Lommel über den Weg , so ein kleiner weißer terrier , der wie ein Blitz rennen kann, gib ihm einen Schlapp von mir.
    Pfotenfünf von pepper& maja und Leinenfrau

  • #52

    Heidi& Katerle Alf (Sonntag, 26 Februar 2012 13:58)

    Lieber Max,

    danke das du mal wieder bei uns zu Besuch warst.
    Uns geht es soweit gut und es freut uns das es auch die wieder gut geht. Das du keine Schmerzen mehr hast und über die warme Wiese laufen kannst.
    Wie schnell doch die Zeit vergeht. Ein Jahr fast bist du nun an den wunderschönen Ort unsere Amelie 9 Wochen.
    Passt gut auf euch auf bis wir uns wieder sehen.
    Liebe Pfotengrüße von deinem Freund Alf & Frauli Heidi

  • #51

    Heidi & Alf (Dienstag, 07 Februar 2012 20:23)

    Mein lieber Freund Max,

    danke das du immer noch an uns denkst und ins GB schreibst.
    So geht es uns gut nur das wir immer an euch denken ,an dich und meine Schwester Amelie.
    Ich weine jeden Morgen weil ich nun immer alleine fressen muss. Ich bin es ja garnicht gewöhnt. Ich habe ja oft mit meiner Schwester gezankt das tut mir nun sehr leid sie fehlt mir so. Na und Frauli auch...
    Hier auf Erden ist es so eisig kalt ,hoffe das es bei euch im RBL wärmer ist.
    Grüß unsere Amelie von uns.
    Viel Streichler an euch beide und bis bald lieber Max,dein Freund Alf mit Frauchen Heidi

  • #50

    Alf & Heidi (Dienstag, 17 Januar 2012 23:27)

    Lieber Max,

    wie du weisst hatten wir nicht so ein schönes Weihnachtsfest,da unsere Amelie ja zu dir gekommen ist. Wir vermissen unsere kleine Katzi so sehr. Pass gut auf sie auf.
    Wir werden schon einen Weg finden, aber ich immer noch sehr traurig.
    Wir hoffen das es dir im RBL gut geht.
    Liebe Grüße von Alf und Frauli Heidi

  • #49

    Aragon & Lennox (Freitag, 16 Dezember 2011 23:20)

    Liebes Mäxchen, du fehlst uns sehr, immer schauen wir ob du wieder einen Pfotenabdruck machst und immer lag dann ein Leckerli für uns dabei.
    Wir haben dich so lieb kleiner Freund und hoffen, es geht dir gut.
    Deine Freunde und Mama Gisi

  • #48

    Heidi ,Amelie & Alf (Sonntag, 11 Dezember 2011 21:55)

    Liebe Max,

    wir lesen oft deinen lieben Eintrag in unseren Gb ,wir sind so traurig und haben immer Tränen in unseren Äuglein wenn wir deine Zeilen lesen.
    Aber wir hoffen sehr das es dir im Regenbogenland gut geht. Voriges Jahr warst du noch auf unsere Burzeltagsfete,die wir ja nun alleine ohne dich feiern müssen.Aber wir denken an dich und schicken dir die Einladung ins Regenbogenland.
    Wir schicken dir traurige Pfotengrüße
    Alf,Amelie und Frauchen

  • #47

    Katrin & Fellnasen (Dienstag, 15 November 2011 22:55)

    Hallo süßer Max, habe heute deinen GB Eintrag bei uns entdeckt und uns liefen die Tränen :-( leider ist auch unser Benni sehr schwer krank, Arthrose, beidseitige HD, starke Herzschwäche, Wasser in der Lunge sowie Blindheit, Chushing Symdorm... :-( mit Blind kann Benni gut umgehen, kennt sich ja aus ;-) nur leider machen ihn seine Gelencke sehr zu schaffen, keinen Tag ohne starke Schmerzen trotz starker Schmerzmittel. Ja auch bei unseren geliebten kleinen Racker wird es demnächst so weit sein, er wird so wie du kleiner Max über die Regenbogenbrücke gehen und dort spielen und auf uns warten,,, tue mir einen gefallen und kümmere dich um meinen kleinen alten Mann :-( traurige knuddelgrüße von uns verrückten Fellnasen & den weinenden Frauchen Katrin

  • #46

    Lisa (Samstag, 12 November 2011 11:19)

    Hallo lieber Max,
    Als ich grade in mein Gästebuch geguckt habe und gesehen habe das du uns geschrieben hast, habe ich mir sehr darüber gefreut.
    Ich hoffe du übersntrengst dich nicht im Regenbogenland, du klener Engel.
    Eine Weile ist vergangen und ich hoffe dir geht es trotz der ganzen Post gut.
    Wir werden dich nicht stören und würden uns freuen irgendwann mal wieder etwas von dir zu hören (;
    Lass es dir gut gehen und viele liebe Grüße von Hoppel und Sammy die dir in diesem Moment einen fetten Schlabberbussi geben! (;
    Liebe Grüße
    Lisa

  • #45

    Klein Jimmy (Freitag, 11 November 2011 19:07)

    Wauuuuu Maxelchen
    Welch eine freudige Überraschung dein Besuchsbeller,wuff wuff.
    Toll dass es dir gutgeht,aber weisste wat:
    wir vermissen dich immer noch,deine wuffigen GB-Einträge fehlen.
    Na das wäre ja wautoll wenn du öfters vorbeikommen könntest........yippyyyyyy jeah
    Machs gut Kumpel - wir schnüffeln uns wieder - versprochen.
    Auch von meiner Tippse die allerliebsten Grüsschen. Hä hä, sie hatte die Klapperkiste kaputtgeklappert, musste zum PC-Doktor,aber nun funzt es wieder - dank meiner Hilfe, hi wuff
    Tschauwau und bis bald

  • #44

    Trixie und Frauchen (Mittwoch, 26 Oktober 2011 11:49)

    Ach Max ... jetzt wollten wir dich mal wieder besuchen und sehen dann die traurige Nachricht ... es tut uns so leid. Aber dort wo du jetzt bist, gibt es keine Krankheiten und ganz viel Liebe. Liebe die von deinen Lieben nach dort kommt, weil du nicht vergessen bist!!!

    Machs gut kleiner Max ... in den Herzen lebst du immer und du hinterlässt viele Erinnerungen und Momente!

    Alles Gute für deine Menschen!

    Trixie und Frauli Eva

    http://trixie_2004.beepworld.de/index.htm

  • #43

    Annette (Donnerstag, 21 Juli 2011 13:13)

    Ach lieber Max Deine Einträge fehlen ja so, nun bist schon fast 4 Monate nicht mehr unter uns, Ruhe in Frieden kleiner Mann.

  • #42

    hollys-rudel (Freitag, 10 Juni 2011 17:43)

    Hallo, wir waren lange nicht mehr hier. Umso trauriger die Nachricht welche uns hier erwartete. Aber Max wird im Regenbogenland angekomen sein und viele neue Freunde gefunden haben. Auch wir haben bereits einen scherzlichen Verlust erleiden müssen und fühlen mit euch.
    Alles Gute für euch. Und Max, grüß unsere Lucy ganz doll.

  • #41

    Kaya und Frauchen Marion (Sonntag, 05 Juni 2011 16:12)

    Wuffwuff lieber Freund,

    einen stillen Gruß am Tag des Hundes sende ich in Gedanken an dich. Aber dir geht es hinter der Regenbogenbrücke bestimmt gut.

    Viele liebe Pinschergrüße von
    Kaya und Frauchen Marion

  • #40

    turbo-kessy (Montag, 09 Mai 2011 07:55)

    Mein lieber Kumpel,
    du mußtest gehn und wir werden dich unendlich vermissen. Deine lieben Zeilen werde ich niemals vergessen.
    Aber sei nicht raurig, denn wir werden uns irgendwann wiedersehn.
    Dann toben wir gemeinsam über die Wiesen im Regenbogenland.

    Ganz liebe Grüße über die Regenbogenbrücke
    deine Pfotenfreundin Kessy

  • #39

    Rocky (Sonntag, 08 Mai 2011 16:27)

    Wuff Wuff Max mein lieber Hundekumpel.

    Für mich warst Du ein richtig guter Kumpel. Ich werde Dich unendlich vermissen, aber es ist ja nur für eine Weile...irgendwann treffen wir uns im Regenbogenland.

    Mein Frauchen drückt Dein Frauchen aus der Ferne.

    Ganz liebe Grüsse

    Rocky

  • #38

    Klein Jimmy (Freitag, 06 Mai 2011 07:52)

    Nawuff Maxelchen
    Schicke Dir mal wieder nen Knutschergruss in den Hundihimmel.
    Bei uns hier unten ist schönes Sonnenscheinwetter und ich bin sehr viel draussen.jawau....
    Machs gut Kumpel,ich denke sehr viel an Dich.
    Bussi vom kleinen Jimmy

  • #37

    Maelo´s Labradors of Midgard (Montag, 25 April 2011 12:30)

    Lieber Max,

    da wo du nun bist hast du ein wundervolles Leben auch wenn dein Leben hier genauso wundervoll war...doch du kannst nun in ruhe Dein neues Reich erkunden und von oben auf Deine Familie acht geben... wir denken an Dich und werden Dich nie vergessen

    die Maelo´s

  • #36

    Ela (Sonntag, 24 April 2011 11:07)

    Max,

    es tut uns allen im Rudel weh, einen so lieben WorldWildeWeb Freund nicht persönlich gekannt zu haben :( Wir hoffe alle das Du gut über die Regenbogenbrücke gekommen bist. Für deine Zweibeiner senden wir einen ganz feuchten Tröstungsschlabberkuss.
    Wir werden Dich immer liebevoll an Dich denken und dich schmerzlich vermissen.
    Ela & Ihr Border Collie Rudel

  • #35

    Martina und Jello (Freitag, 22 April 2011 22:29)

    Lieber Max!
    Jetzt haben wir deine Gedenkseite angesehen und obwohl wir dich nur aus dem www kannten, laufen uns die Tränen hinunter. Deine Lieben haben dir ein schönes Denkmal gesetzt. Wir hoffen du tollst mit vielen Freunden im Regenbogenland umher und wachst über deine Lieben, die dich immer im Herzen tragen werden.
    Machs gut und freu dich auf ein Wiedersehen!
    Alles Lieben
    Martina und Jello

  • #34

    Farmer (Freitag, 22 April 2011 10:25)

    Lieber Max!
    Wir haben erst jetzt davon erfahren und möchten nicht ohne einen letzten Gruß dazulassen einfach wieder von der HP verschwinden.
    Einige Tage sind schon vergangen, seit dem Du Deinen Weg in den Hundehimmel angetreten bist. Wir denken an Dich und wer weiss, vielleicht kannst Du den ein oder anderen von uns ja sehen. Ein letzte große Wuff Wuff für Dich!
    Dein Farmer
    P.s.: Dein Frauchen sein von mir ganz feste umarmt!

  • #33

    Budo,Maria und Klaus (Donnerstag, 21 April 2011 19:00)

    Hi, lieber Max, du bist nun in einer besseren Welt für alle Tiere. Dies ist für deine Menschen zwar nur ein geringer Trost, aber glaube mir Sie werden immer in Gedanken bei dir sein. Auch ich bin nun zu Spät gekommen um dir zu verraten wo vielleicht die Osterknochen versteckt gewesen wären.
    Deinen Menschen wünsche ich ein frohes Osterfest... ich fühle mit Ihnen mit.
    alles liebe Budo und seine Menschen

  • #32

    Rocky und Frauchen (Mittwoch, 20 April 2011 01:05)

    Lieber Max im Himmel.
    Nun bin ich zu spät, jaul. Dabei wollte ich dir so viele Osterknochen schenken.
    Nun schaust du von oben herab und ich hoffe du hast da auch eine schöne Wiese und viele Freunde.
    Deine Leinenhalter werden nun sehr traurig sein, denn, obwohl wir uns nichtkannten, warst du ihr bester Freund. Lieber Max Ruhe sanft,deinen Besitzern möchte ich mein Trost aussprechen. Euer Rocky und Frauchen

  • #31

    Chewie (Samstag, 09 April 2011 11:03)

    Hallo lieber Max!
    Wir genießen hier die Sonne, doch Du bist ihr jetzt ganz nah!
    Man wird Dich nicht vergessen,
    und ich wünsche Deinem Frauli,
    dass die schönen Erinnerungen an Dich
    stärker werden als die Trauer.
    Nun geht es Dir sicher gut,
    und schau doch ab und zu auf uns herab!
    Chewie

  • #30

    maidundspross (Donnerstag, 07 April 2011 13:50)

    Lieber Max,
    ich kannte Dich nicht – leider. Denn Du scheinst echt ne super-Type gewesen zu sein wenn soviele Leute Dir hier was nettes schreiben. Und so geliebt wie Du warst, hattest Du bestimmt ein tolles Leben. Und Du weißt ja, da wo Du jetzt bist dauert es nur einen Wimpernschlag bis Du wieder mit Deinem Frauchen vereint bist.

  • #29

    Klein Jimmy (Montag, 04 April 2011 19:40)

    Wuff wau Maxelchen
    Hey Kumpel du fehlst uns ganz gewaltig.
    Lass es dir gut gehen dort wo du nun bist und warte auf uns gelle.
    Habe mich immer über deine coolen Einträge so gefreut,jawau
    Ok, Maxerl,muss wieder weiter, wollte dir nur sagen dass du ganz sicher niemals vergessen wirst,nie niemals.
    Machs gut, dein kleiner Jimmy

  • #28

    Annette (Montag, 04 April 2011 14:29)

    Wir können das immer noch nicht ganz fassen, der Max ist über die Regenbogenbrücke gegangen.
    Ruhe in Frieden kleiner Max , ich habe immer gern Deine Bilder gesehen und tolle Einträge im Gästebuch vorgefunden.Wir werden Dich vermissen und öfter an Dich denken und so wie Dein Frauchen Dich geliebt hat, hattest Du ein tolles Leben.
    Obwohl wir Dich nie kannten sind uns Tränen gerollt . Machs gut lieber Max und Frauchen fühle Dich gedrückt von uns.

    Herzlichst Maja & Pepper

  • #27

    Gertrud (Sonntag, 03 April 2011 23:21)

    Goodbye lieber Max, und machs gut im Land hinter der Regenbogenbrücke. Du wirst uns fehlen, lieber Max. Ganz traurige Grüße von Gertrud mit Maya und Momo.

  • #26

    Gisela und Bienchen (Sonntag, 03 April 2011 21:27)

    Wuffel lieber Max,
    eigentlich haben wir uns erst kennengelernt und schon muß ich Abschied von Dir nehmen. Am 20.03. bist Du durch mein Pfotenbuch gepfotelt, hast von Deinen Krankheiten erzählt und am 26. hast Du uns schon verlassen.
    Lieber Max, hinter der RBB hast Du sicher schon viele Freunde getroffen, die vor Dir gegangen sind und Ihr habt jetzt viel Spaß zusammen. Du hast 11 Jahre Deinem Fraule geschenkt, es ist eine lange Zeit und dann doch zu kurz.
    Machs gut lieber Max, wir alle werden Dir irgenwann folgen.
    Dein Bienchen mit Fraule Gisela

  • #25

    Luc (Freitag, 01 April 2011 22:54)

    Lieber Max
    Nach den schlechten Meldungen deiner Maike letzte Woche haben wir uns erst heute getraut deine Seite wieder zu betreten.Mit Schmerz haben wir nun über deinen Tod gelesen und können es nicht glauben.Du warst uns ein treuer Kumpel und wir sind so traurig dass Du nun über die Regenbogenbrücke gehen musstest.Du wirst uns alle Zeit in guter Erinnerung bleiben und deinen Zweibeinern wünschen wir alle Kraft diese schmerzhafte Zeit zu ertragen.Als treuer Freund werden wir Dich auf unserer Seite aufnehmen wenn wir diesen Schock überwunden haben.
    Wir traern um Dich
    Deine Freunde Spike und Zeus

  • #24

    Lucy & Ronja (Freitag, 01 April 2011 21:24)

    Lieber Max,

    nach dem Eintrag in unserem Pfotenbuch waren wir irgendwie verwirrt.
    Max und RBL?
    Nein, das kann doch nicht sein!!!
    Hey Freund, was machst Du für Sachen?
    Das Du so krank warst tut uns so leid ... Deine Dosis haben aber die richtige Entscheidung getroffen und Dich über die Brücke hinter den Regenbogen gehen lassen.
    Mach's gut lieber Freund und zur Erinnerung bekommst Du einen Platz auf unserer Gedenkseite.

    Deine traurigen Kumpelinen
    Ronja und Lucy

  • #23

    Helke (Freitag, 01 April 2011 16:53)

    Lieber Max,
    wir wollten dich wieder mal besuchen und dir ein schönes Frühlingswochenende wünschen, doch was wir lesen mussten hat uns sehr erschüttert.
    Vor gar nicht langer Zeit haben wir noch zusammen deinen Geburtstag gefeiert und nun so was.
    Wir sind sehr traurig, das du über die Regenbogenbrücke gegangen bis. Wir werden dich sehr vermissen, aber es wird dir sicher sehr gut gehen, wenn du die Brücke überquert hast.

    Wenn kleine Engel schlafen gehn, dann kann man das am Himmel sehn. Für jeden Engel leuchtet ein Stern, Deinen seh ich besonders gern!
    <a href="http://de.tinypic.com?ref=zntrnn" target="_blank"><img src="http://i34.tinypic.com/zntrnn.gif" border="0" alt="Image and video hosting by TinyPic"></a>

    In Freundschaft Rani, Tyra & Dreamy

  • #22

    piepercats (Donnerstag, 31 März 2011 21:36)

    Lieber Max
    Gerade wollten wir dich auf deiner Seite besuchen, da müssen wir leider lesen, das du über die Regenbogenbrücke gegangen bist.Es tut uns unendlich leid, aber wir hoffen das es dir dort wo du jetzt bist gut geht.
    Du bleibst uns immer in guter Erinnerung!!

    Deine Jimdo Freunde Astrid und die piepercats

  • #21

    Merlin (Donnerstag, 31 März 2011 14:29)

    Lieber Max,
    soeben habe ich erwuffelt, dass Du über die Regenbogen-Brücke gegangen bist... - ich kann´s nicht glauben... - wir haben doch neulich noch zusammen Deinen Burzeltag gefeiert...
    Mein Freund, ich vermisse Dich jetzt schon, und ich habe Dir ein Wölkchen bei meinen Regenbogenfreunden reserviert.
    Ich weiß, dass es Dir jetzt gut geht - dort am Ende des Regenbogens, und wuffe Dir einen letzten leisen Gruß hinauf auf Dein Wölkchen.
    Dein trauriger Pfotenkumpel Merlin

    Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
    und quälende Pein hält ständig mich wach -
    was du dann tun musst - tu es allein.
    Die letzte Schlacht wird verloren sein.

    Dass du sehr traurig, verstehe ich wohl.
    Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
    An diesem Tag - mehr als jemals geschehen -
    muss Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

    Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück.
    Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
    Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei.
    Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

    Begleite mich dahin, wohin ich gehen muss.
    Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluss.
    Und halte mich fest und red mir gut zu,
    bis meine Augen kommen zur Ruh.

    Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst du es wissen,
    es war deine Liebe, die Du mir erwiesen.
    Vertrauendes Wuffen ein letztes Mal -
    Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

    Und gräme dich nicht, wenn du es einst bist,
    der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
    Wir waren beide so innig vereint.
    Es darf nicht sein, dass Dein Herz um mich weint.
    (Verfasser: unbekannt)

  • #20

    Eddie und Sabine (Donnerstag, 31 März 2011 11:59)

    Lieber Max!
    Wir haben eben erst gelesen, daß du über die Regenbogenbrücke gegangen bist. Es tut uns unendlich leid.
    Du warst ein toller Wegbegleiter und wir werden deine lustigen Geschichten sehr vermissen.

    Das ist wie mit der Blume.
    Wenn du eine Blume liebst, die auf einem Stern wohnt,
    so ist es süß, bei Nacht den Himmel zu betrachten.
    Alle Sterne sind voll Blumen.

    Gute Reise, lieber Max, wie werden dich nie vergessen!
    Eddie und Sabine

  • #19

    Baci und Shani (Donnerstag, 31 März 2011 01:26)

    Lieber kleiner Max, wir sind schon wieder da, irgendwie können wir heute gar nicht einschlafen. Aber wir haben den ganzen Tag unsere Dichterdenkerstirn aufgesetzt und unsere Dosiline hat uns geholfen, für Dich eine Gedichtgeschichte aufzuschreiben. Die ist ganz alleine für Dich Mäxelchen, weil wir so viel Freude mit Dir hatten. Also hör zu:

    Ein Englein flog vom Himmelszelt,
    um zu landen in Maxi's kleiner Welt.
    "Komm kleiner Max, nimm meine Hand,
    ich geh mit Dir ins Regenbogenland.
    Von Deinen Schmerzen erlöst wirst Du sein,
    glaub' mir, dort leben, wird richtig fein."
    Traurig schaut Max zu dem Englein auf
    "Mein Frauli, die Menschlis und Freunde, holst Du die auch?"
    "Nicht gleich, lieber Max, aber irgendwann,
    bring ich alle zu Dir ins Regenbogenland."
    Und tapfer reicht Max sein Pfötchen hin,
    sanft nimmt es das Englein, sie gehen leise und still.
    Am Rande der Brücke bleibt Max dann stehen
    "einmal noch mein Frauli ansehen"
    Er sieht sein Frauli, flüstert leis'
    "Du wirst nun sehr traurig sein, ich weiß.
    Doch denk immer dran, bin nicht wirklich weg,
    in Deinem Herzen sitz ich am richtigen Fleck."
    Das Englein sachte und lieb ihn drückt,
    geht mit ihm über die Brücke, Schritt für Schritt.
    Als sie das Ende der Brücke erreicht,
    wird Max's kleines Herzchen plötzlich ganz leicht.
    Inmitten von saftigen grünen Wiesen,
    in viele, liebe Tiere begrüssen.
    Na wöff, denkt sich Max, das ist wie ein Traum,
    ich spür keinen Schmerz mehr, ich glaub es kaum.
    Als das Englein ihn lässt von seiner Hand,
    kommen alle gleich freudig angerannt.
    Vor Staunen Max grosse Augen macht,
    das ist doch Chandra, die mich anlacht,
    auch Thomi seh ich, Trudi und Rudi sind auch da,
    WöffWöff, freu ich mich euch zu sehen, wirklich wahr.
    Max rennt über Wiesen, springt und waulacht,
    bis spät hinein in die Nacht.
    Am Himmel steht nachts nun ein heller Stern,
    der ruft leise "Frauli, ich hab Dich so gern!
    Versprich mir, dass Du nicht traurig bist,
    für mich ist es gut, so wie es ist.
    Wenn ich seh, Du kannst wieder lachen,
    muss auch ich mir keine Sorgen machen.
    Und ich versprech Dir, ich wart hier auf Dich,
    irgendwann sind wir wieder zusammen DU und ICH!

    So, unser lieber kleiner Freund, das ist unsere Gedichtgeschichte, die wir uns für Dich ausgedacht haben. Wir schicken Dir ganz liebe Nasenbussis ins Regenbogenland und werden immer an Dich denken
    Dein Baci und Deine Shani mit ihrer Dosiline Andrea

  • #18

    bibi (Mittwoch, 30 März 2011 21:36)

    Lieber Max ich wünsche dir, da wo du nun bist das es dir gut geht, ich denke an dich, deine kleine traurige Bibi leb wohl

  • #17

    Luna und Neri (Mittwoch, 30 März 2011 21:26)

    Liebes Mäxelchen,
    jetzt ist es schon ein paar Tage her,das du über die RBB gegangen bist.Dort sind alle deine Schmerzen vergessen und du kannst den ganzen Tag toben und Unsinn machen.
    Wir haben es immer sehr genossen wenn du in unserem GB über deine Dummheiten berichtet hast.
    Wir werden dich nicht vergessen.
    Deine Pfotenfreundinnen Neri und Luna

  • #16

    railey (Mittwoch, 30 März 2011 19:07)

    Lieber Max,
    Du warst ein toller und treuer Kumpel und ich bin froh, dass Du nun nicht mehr leidest. Du hast ein tolles Frauchen, denn sich von uns trennen, damit es uns wieder gut geht, ist für sie das schwerste, was es gibt. Aber, Du wirst es ihr danken, wenn Du sie eines Tages schwanzwedelnd über den Haufen rennst, wenn Ihr Euch hinter der Regenbogenbrücke wieder in die Arme schließen könnt.
    Dein Railey & Frauchen Dani

Wir sind seit dem 5.10.2009 online.

NEWS:

Neue Bilder von den Hunden, Kaninchen, Frettchen und Hühner am 21.8.2016